Packraft

Achtung– Suchtgefahr nach Wildwasserpaddeln

Unsere Packraft- Tour homerun (Schwierigkeitsgradmedium) ist etwas für abenteuerlustige Wasserratten, die sich selber testen und die Etsch im eigenen Boot bezwingen wollen. Mit Action, Spaß und Durchsetzungskraft bewältigen wir Stromschnellen, umfahren wir Hindernisse und entspannen uns auf ruhigen Passagen.

Begleitet von einem unserer qualifizierten Guides beginnt die Tour in unserer Rafting Basis, wo das Material ausgegeben wird. Mit Sack und Packgeht es dann mit der schönen Vingscherbahn in Richtung Reschenpass, wo wir vom Zug aus die Strecke begutachten können. Nach nur 20 min. steigen wir in Tschars schon wieder aus. Beim Bootseinstieg angekommen packen wir unsere Packrafts (aufblasbare Kajaks) aus und pumpen sie auf. Sobald alle Kajaks bereit sind gibt es eine Einweisung in die Paddeltechnik und eine ausführliche Sicherheitseinweisung.
Kurz drauf geht es auch schon in einaußergewöhnliches, spritziges Wasservergnügen.


TourDauer insg.Zeit im BootPreis Erw.
Homerunca. 3,5 hca. 1,5 h50 Euro
Anfrage

Mitzubringen:

  • Mindestalter 15 Jahre

  • Badeanzug / Handtuch

  • durchschnittliche Kondition

  • Schwimmkenntnisse

  • nicht zu vergessen gute Laune

Die Tour findet bei jeder Witterung statt. Denn nass wird man so oder so.

Packraftingist auch bei schlechtem Wetter eine gute Möglichkeit trotzdemdraußen zu sein. Die Wahrscheinlichkeit dies in Südtirol anzutreffen ist allerdings sehr gering.

Sicherunterwegs

Nurein sicheres Erlebnis ist am Ende ein bleibendes. Darum sind unsereGuides bestens ausgebildet und mit allen Wassern gewaschen. Auch beider Ausrüstung machen wir keine Kompromisse. Sie ist auf demneuesten Stand und entspricht allen geforderten Standards.

Ablauf:

  • Anmeldung

  • Einkleidungund Materialausgabe

  • Zugfahrt (Rabland – Tschars)

  • Einweisung in Sicherheits – Paddeltechnik

  • Abfahrt